Willkommen auf den Seiten des SK Geisenheim!

sommerfest 2013

Herzlich willkommen im Klub. Wir sind ein regional orientierter Verein in Geisenheim in der Weinregion Rheingau (westlich von Wiesbaden) mit aktuell drei Mannschaften im Erwachsenenspielbetrieb und zwei Mannschaften in der Jugendliga im Bezirk 8.

Unser alljährliches Schnellschach-Open fand im letzten Jahr am 19. August statt, alle Informationen hierzu finden Sie auf unserer Turnier-Homepage. Das Turnier heißt seit 2015 "Franz-Betanski-Open", zu Ehren unseres unermüdlichen Ehrenvorsitzenden, der den Verein jetzt schon seit 4 Jahrzehnten lenkt.

Eine Anfahrtsbeschreibung zu unserem Vereinslokal finden Sie hier.
Unser Spielabend ist Freitags, meist ab 20.00 Uhr - genaueres finden Sie im "Terminkalender". Gäste sind stets herzlich willkommen, schauen Sie doch einmal rein !

BJSEM und Schülercup 2019

BJSEM 2019 001Kurzbericht vom heutigen Jugendturnier in Geisenheim.

Da alle bestimmt so flott wie möglich die Tabellen zum heutigen Jugend-Schnellschachturnier sehen wollen, hier in aller Kürze ein paar Daten, die Tabellen und ein paar Bilder.
Gespielt wurde erneut in der Emely-Salzig-Schule in Geisenheim, die beste Vorraussetzungen bietet mit einer geräumigen Aula und einem tollen Außengelände auf dem man sich zwischen den Partien auch mal austoben kann.
58 Kinder und Jugendliche trafen sich bei tollstem Wetter in Geisenheim, um im Schülercup und der Schnellschachmeisterschaft miteinander zu "schachen". "Schirmherr" waren Bezirksjugendleiter Albert Anhalt und Bezirksvorsitzender Christian Gießelbach.

Vorschau - Bezirksjugendschnellschach 2019

RTS002 002Auch in diesem Jahr ist es bald wieder soweit: am 2. Juni findet in diesem Jahr das Jugendturnier des Bezirks statt - Austragungsort ist natürlich wieder die Emely-Salzig-Grundschule in Geisenheim. Die offizielle Schnellschachmeisterschaft der Jugendlichen des Bezirks Rhein-Taunus findet hier zum 8. Mal hintereinander statt, der Schülercup für Grundschüler mittlerweile zum 3. Mal. Da der Schwung im Nachwuchsschach weiterhin ungebrochen ist, erwarten wir auch in diesem Jahr wieder ein volles Haus. Im Bild ein Schnappschuss von der Veranstaltung des Vorjahres.