Willkommen auf den Seiten des SK Geisenheim!

sommerfest 2013

Herzlich willkommen im Klub. Wir sind ein regional orientierter Verein in Geisenheim in der Weinregion Rheingau (westlich von Wiesbaden) mit aktuell drei Mannschaften im Erwachsenenspielbetrieb und zwei Mannschaften in der Jugendliga im Bezirk 8.

Der Schachklub Geisenheim wünscht allen Mitgliedern & Lesern eine besinnliche Adventszeit, ein feines Weihnachtsfest und einen gelungenen Start ins neue Jahr!

Unser alljährliches Schnellschach-Open fand im letzten Jahr am 19. August statt, alle Informationen hierzu finden Sie auf unserer Turnier-Homepage. Das Turnier heißt seit 2015 "Franz-Betanski-Open", zu Ehren unseres hochgeschätzten Ehrenvorsitzenden, der den Verein jetzt schon seit 4 Jahrzehnten lenkt.

Eine Anfahrtsbeschreibung zu unserem Vereinslokal finden Sie hier.
Unser Spielabend ist Freitags, meist ab 20.00 Uhr - genaueres finden Sie im "Terminkalender". Gäste sind stets herzlich willkommen, schauen Sie doch einmal rein !

Majoritätsangriff in Bad Schwalbach: 4. Spieltag in der BOL

runde4Am gestrigen Sonntag (19.01.2020) war Geisenheim I zu Gast bei Bad Schwalbach I. Favorit war hier einmal mehr der Gastgeber, wäre er denn in Bestbesetzung angetreten. Doch schon bei der Begrüßung war klar, dass einige der "üblichen Verdächtigen" fehlen, Familie Siegismund war gar nicht zu sehen. Dazu kam, dass die Gastgeber an Brett 3 keinen Spieler aufbieten konnten. Dennis Tarcz konnte somit seinen entspannten Sonntag Vormittag mit Kiebitzen und Blitzen auf Lichess verbringen. Mit einer 1:0 Führung im Rücken konnten die Geisenheimer also die Mission Klassenerhalt am 4. Spieltag angehen. Aber auch die Rheingauer mussten auf Stammspieler verzichten. Neben Dirk Ankenbrand konnte auch Dana Ungurean nicht spielen. Dafür standen Jupp Magnus und Michael Link für die Mission Klassenerhalt zur Verfügung.

Vorschau - Jugendeinzelmeisterschaft 2020

BJEM 2018 054Am 1. & 2. Februar 2020 findet die Bezirksjugendeinzelmeisterschaft (BJEM) statt, in diesem Jahr wieder in WI-Bierstadt. Nebenan ein Bild von den Geisenheimer Teilnehmern bei der BJEM 2019 in Idstein.