Der Klub

Schachklub 1950 Geisenheim

Leitung und Ereignisse

 

 Ehrenvorsitzender  Franz Betanski
   
 1. Vorsitzender  Michael Link
   
 2. Vorsitzender  Dirk Ankenbrand
   
 Kassierer  Dennis Tarcz
   
 Turnierleiter  Dennis Tarcz & Ekkehard Körbel
   
 Pressewart  Ekkehard Körbel
   
 Jugendleiter  Michael Link
   
 Homepage  Ekkehard Körbel
   
 Kontakt zum Klub  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
   
   
   
 29.08.1950  Gründung des Schachklubs
   
 1952  1. Platz bei der Rheingaumeisterschaft 51/52
   
 1953  1. Platz bei der Rheingaumeisterschaft 52/53
   
 1953  Franz Fischer wird Rheingaumeister 52/53
   
 1953  Blindsimultan-Veranstaltung mit GM Fritz Sämisch
   
 1954  1. Platz bei der Rheingaumeisterschaft 53/54
   
 1957  1. Platz bei der Rheingaumeisterschaft 56/57
   
 1957  Franz Fischer wird Rheingaumeister 56/57
   
 1962  Aufstieg in die Oberliga
   
 1975  25-jähriges Jubiläum
   Simultan-Veranstaltung mit GM Lothar Schmid
   
 1980  Simultan-Veranstaltung mit der WIM Barbara Hund
   
 1988  Kai Effert wird hessischer Jugendmeister
   und spielt fortan in der 2. Bundesliga
   
 1995  Das "alte Feuerwehrhaus" wird neues Spiellokal
   
 2000  50-jähriges Jubiläum mit Jubiläumsprogramm
   Simultan-Veranstaltung mit GM Christopher Lutz
   1. Geisenheimer Schnellschach-Open
   
 2010  60-jähriges Jubiläum mit Jubiläumsprogramm
   Simultan-Veranstaltung mit WIM Melanie Ohme
   Franz Betanski wird Ehrenvorsitzender
   
 2015  Ehrenvorsitzender Franz Betanski feiert seinen 80. Geburtstag
   Der Schachklub feiert mit und nennt das Schnellschach-Open
   in "Franz-Betanski-Open" um

Tabelle

Team
MP
BP
1
4
11.5
2
4
9.0
3
3
9.5
4
2
8.5
5
2
8.0
6
1
7.0
7
0
5.5
8
0
5.0