Schlußrundendramatik in der Jugendklubmeisterschaft

JKM 2017 2018 26Am Montag wurde die letzte Runde in der diesjährigen Jugendklubmeisterschaft ausgetragen. Insgesamt 16 Kinder und Jugendliche im Alter von 7 bis 17 Jahren waren angetreten, um den "King" in der Jugend auszuspielen bzw. den Star in der jeweiligen Altersklasse. Spaß am gemeinsamen Spiel soll auch mit ein Teilnahmegrund gewesen sein...

Die Ausgangssituation vor der Schlußrunde:
Im Gesamtklassement führte nach 4 Runden Simon mit 4/4. Da er die Konkurrenten um den Titel in den Vorrunden schon geschlagen hatte, schien er nun beste Chancen zu haben, den Sack zuzumachen. Einziger Verfolger war Steven, der aber einen ganzen Punkt zurücklag und somit auf einen Ausrutscher von Simon hoffen mußte. In der U-14 war es da etwas spannender, Marlon und Keven griffen noch nach dem Titel, aber beide hatten ein schweres Los und mußten gegen U-16-Spieler ran. In der U-12 konnten noch Leonardo und Erik das Titelrennen entscheiden, auch hier hatten beide gegen "Große" anzutreten, aber Erik mußte gegen Simon ran! Nur in der U-10 war schon alles klar. Konstantin war dem Feld enteilt und war nicht mehr einzuholen.

Um diese Preise ging es (auf der "großen Tafel" der Zwischenstand vor der Runde):

JKM 2017 2018 05

Konstantin konnte das ganze dann noch entspannter angehen, da sein Gegner in der Schlußrunde nicht antrat. Marlon konnte in der Eröffnung noch gut mithalten mit Steven, aber dann setzte sich doch Stevens größere Spielübersicht durch und er konnte den Punkt einfahren. Mal schauen, was Simon so macht... Erik hatte heterogene Rochaden aufs Brett gebracht, aber Simons Angriffswelle schlug erst einmal höher, der weiße König mußte wandern, aber noch war nichts entschieden. In der Zwischenzeit hatte Leonardo seine Partie gewonnen; war die Stellung nach der Eröffnung noch sehr ausgeglichen, attackierte Schwarz dann am Damenflügel mit der Dame, worauf Marco nicht die richtige Antwort fand. Leonardo hatte also vorgelegt, was machte Keven? Keven war krank, trotzdem raffte er sich auf, um es im Kampf um den U-14-Titel mit dem U-16-Spieler Lukas aufzunehmen. Und Keven kam erst aktiv ins Spiel, dann immer besser in die Partie. Er startete einen Angriff gegen den unrochierten schwarzen König und konnte dann damit entscheidend Material gewinnen - das bedeutete den Titel für ihn. Am Frontbrett passierte Überraschendes: Erik brachte seinen eigenen Königsangriff immer besser in Schwung und in der Hitze des Gefechts und unter Zeitdruck übersah Simon eine Springergabel. Anschließend setzte Erik stark nach und ließ sich die Partie nicht mehr nehmen. Damit geht der U-12-Titel an Erik!

Die Titel in den Altersklassen:

 U-14    Keven Schneider
 U-12    Erik Veres
 U-10    Konstantin Kaiser


Aber die Jugendklubmeisterschaft war noch nicht entschieden. Simon und Steven wiesen jetzt beide 4 Punkte auf und so kam es zu einem Stechen mit verkürzter Bedenkzeit (2x 15 Min.). Simon führte die weißen Steine und konnte in der Eröffnung etwas Druck aufbauen. Die Partie ging dann in ein Endspiel über, indem Simon einen Mehrbauern hatte. Bis ins Doppelturm-Endspiel verlief die Partie ziemlich ausgeglichen, dann wurde es dramatischer: beide versuchten ihre Freibauern zu forcieren oder mit den Türmen abwechselnd auch den König zu attackieren. Simon konnte als erster einen Bauern auf die siebte Reihe vorbringen, aber in der stark taktischen Stellung verlor er die Übersicht, so daß Steven einen Turm tauschen und bald danach die queen-in-spe erobern konnte. Immer noch hatte Simon den weiter vorgeschobenen Freibauern, aber erneut konnte Steven taktisch glänzen und mit einem kleinen Spieß den Bauern erobern. Allerdings lief Steven dabei die Zeit runter; Simon konzentrierte sich daher darauf, flott zu spielen, aber er war es, der dann daneben griff. Steven konnte mit seinem Turm den Zugang zu Grundreihe sperren, verwandelte den Bauern und setzte dann mit noch verbleibenden 14 Sekunden auf der Uhr Matt!

Sieger des Stichkampfs und damit

Jugendklubmeister 2017/2018:

Steven Le - Herzlichen Glückwunsch !


Bilder (Gesamtklassement am Schluß der Bilderflut):

  • JKM_2017_2018_01
  • JKM_2017_2018_02
  • JKM_2017_2018_03
  • JKM_2017_2018_04
  • JKM_2017_2018_05
  • JKM_2017_2018_06
  • JKM_2017_2018_07
  • JKM_2017_2018_08
  • JKM_2017_2018_09
  • JKM_2017_2018_10
  • JKM_2017_2018_11
  • JKM_2017_2018_12
  • JKM_2017_2018_13
  • JKM_2017_2018_14
  • JKM_2017_2018_15
  • JKM_2017_2018_16
  • JKM_2017_2018_17
  • JKM_2017_2018_18
  • JKM_2017_2018_19
  • JKM_2017_2018_20
  • JKM_2017_2018_21
  • JKM_2017_2018_22
  • JKM_2017_2018_23
  • JKM_2017_2018_24
  • JKM_2017_2018_25
  • JKM_2017_2018_26
  • JKM_2017_2018_27_Schlusstabelle

Simple Image Gallery Extended