Jugendliga 2013 2014 Runde 01 01

Auch in der Saison 2017/2018 nimmt der SK Geisenheim mit einer Mannschaft in der Jugendliga A und mit einer Mannschaft in der Jugendliga B teil, darüberhinaus tritt wieder eine Mannschaft mit den "älteren" Jugendlichen (Jahrgang 2000-2002) in der Bezirksklasse an (mit Betreuern). Wir hoffen, daß damit auch in diesem Jahr jeder sein Plätzchen finden kann, um seinem Hobby frönen zu können.

Einige der bisherigen Juli-B-Spieler rutschen in die A-Klasse hoch, so daß wir dort mit den Spielern ein wenig "rochieren" werden. In der B-Liga gibt es einige Kinder, die Stammspieler sein wollten, den anderen bieten wir auch hier die Möglichkeit untereinander zu "rochieren", so daß jeder nach Wunsch zum Einsatz kommen soll.

Die offizielle Informationsseite des Hessischen Schachverbandes (mit beiden Jugendligen) findet man hier: Portal64 - Bezirk 8 Rhein-Taunus

Die Terminübersicht (immer Sonntags ab 9.30 Uhr):

  • 05.11.2017
  • 03.12.2017
  • 28.01.2018
  • 18.02.2018
  • 22.04.2018

 

Drucken

2. Runde Jugendliga

JuLiB 12Die zweite Runde in der Jugendliga führte am heutigen 1. Advent beide Mannschaften nach Wiesbaden, die A-Mannschaft nach Dotzheim, die B-Mannschaft zu Makkabi. Die gemütliche Adventszeit ist leider auch die Zeit der Erkältungswelle, wie beide Mannschaften feststellen mußten. Geisenheim trat mit beiden Mannschaften nur zu dritt an, Dotzheim brachte es gar nur auf zwei Spieler.

Drucken

Startschuß in der Jugendliga

DSCN1709Die Jugendliga ist in diesem Jahr recht spät in die Saison gestartet, am heutigen Sonntag, den 5. November, war es so weit. Der SK Geisenheim schickt wieder zwei Mannschaften ins Rennen. In  der Jugendliga A spielen die älteren Jugendlichen von 14-18 Jahren, in der Jugendliga B gibt es sowohl eine Alters- (U-14) als auch eine Spielstärkebegrenzung (DWZ 1.000). Am ersten Spieltag gab es ein Doppelheimspiel, in dem beide Geisenheimer Mannschaften auf den Nachwuchs von Blau-Gelb Wiesbaden trafen, die vom ehemaligen Bezirksjugendleiter Hans-Peter Jakob gecoacht werden. Im letzten Jahr gab es in der JuLi A ein großes Rennen um die Meisterschaft zwischen Geisenheim und Blau-Gelb Wiesbaden, welches unsere Truppe um Nasenlänge für sich entscheiden konnte. Da die Mannschaften im Vergleich zu letztem Jahr quasi unverändert ins Rennen gingen, war Spannung garantiert.

Drucken

Jugendeinzelmeisterschaft des Bezirks

BJEM 2018 054Am vergangenen Wochenende (25./26.11.2017) fand das große Treffen der Jugend im Bezirk statt - die Jugendeinzelmeisterschaften 2018 (seit einigen Jahren im Herbst/Winter der jeweils aktuellen Saison ausgetragen). Wieder einmal hatte die Schachabteilung des FC 1934 Bierstadt zu diesem Turnier eingeladen und bot wie immer exzellente Spielbedingungen und Rundum-Service, was gerade in diesem Jahr ein ganz besonderes Lob verdient: einfach großartig gemacht - Team Bierstadt! Federführend geleitet wurde das Turnier auf wie immer sehr bewährte Weise vom Allrounder Christian Gießelbach, (nicht nur) 1. Vorsitzender des Bezirks Rhein-Taunus. Wie immer war es nicht ganz leicht, die Wünsche aller 57 Spieler, Eltern und Betreuer unter einen Hut zu bringen, hat man doch eben nur einen (großen) Spielraum zur Verfügung und die Spieler von 6 bis 18 Jahren (und auch deren Eltern und Jugendleiter) bringen eben ganz unterschiedliche Bedürfnisse mit.