Drucken

Berichte zur Saison 2012 / 2013

Auch in dieser Saison nahm die Jugend des SK Geisenheim
mit 2 Mannschaften in der Jugendliga U14 des Bezirks teil -
"Wir erhoffen uns vor allem Spaß am Schach und nette Begegnungen mit anderen Jugendmannschaften, aber auch der sportliche Ehrgeiz wird nicht ganz außen vor sein... :-)
Wie auch im letzten Jahr werden zu jedem Spieltag Hin- und Rückrunde direkt hinteinander ausgetragen, also je 2 Partien mit je 1 Stunde Bedenkzeit gespielt."
So war die Vorüberlegung zur Saison. Spaß in der Jugendliga hatten wir auf jeden Fall.
Und die 1. Mannschaft ist mit ihrer Saisonleistung natürlich sehr zufrieden. Jetzt wird überlegt, ob man es im nächsten Jahr in der A-Liga versucht ...
Die 2. Mannschaft hat sich herangearbeitet und hier ist leider der ein oder andere Punkt liegengeblieben. Alle haben aber einen Sprung nach vorne gemacht, so daß sich die Zweite im nächsten Jahr ganz anders präsentieren wird.
Eventuell gibt es sogar eine 3. Mannschaft !?

Die Schlußtabelle:

 

Mannschafts-Rangliste: Stand nach der 5. Runde
RangMNrMannschaftTWZAtSRVMan.Pkt.Brt.Pkt
1. 6.   SK Geisenheim 1     8 2 0   18 - 2 31.5
2. 2.   FC Bierstadt 3 756   5 2 3   12 - 8 22.5
3. 5.   FC Bierstadt 4     3 4 3   10 - 10 19.5
4. 3.   SK Bad Schwalbach 737   2 4 4     8 - 12 16.0
5. 4.   TuS Dotzheim 2 778   3 1 6     7 - 13 15.5
6. 1.   SK Geisenheim 2     2 1 7     5 - 15 13.0

 

5. Runde am 22.01.13
FC 34 Bierstadt IV    -  SK Geisenheim II             2 : 2      /      4 : 0
SK Bad Schwalbach   -  SK Geisenheim I              2 : 2      /      2 : 2
FC 34 Bierstadt III    -  TuS Dotzheim II               + : -      /      + : -


Schlußrunde


Erneut konnte die 2. Mannschaft mit nur 3 Spielern antreten, da Konrad kurzfristig absagen mußte. Trotzdem konnte der Aufwärtstrend der letzten Runden bestätigt werden und die 3 Spieler schafften ein 2 : 1 und damit einen Mannschaftspunkt. Für´s Rückspiel hatte man sich dann wohl sogar noch mehr vorgenommen, aber die Rechnung ohne die Bierstädter Jugend gemacht (Ergebnis oben) ...

 
Meister der Jugendliga B !

Beim Nachholspiel in Kemel mußte die 1. Mannschaft auf ihr 2. Brett (Mika) verzichten. Leider zeigten sich auch nicht alle Spieler in der gleichen Verfassung wie im Saisonverlauf, in der die gesamte Mannschaft eine gute und konzentrierte Leistung zeigte. Patrick verlor beide Spiel, Sophie gewann das erste Spiel souverän und blieb vorerst bei ihrem 100%-Score, leistete sich aber im letzten Spiel in Gewinnstellung zwei Einsteller, die das Ergebnis um je einen halben Punkt reduzierten.

Jonas hatte es mit einer Spielpartnerin auf Augenhöhe zu tun, die Paarung ging nach wechselhaftem Verlauf 1 : 1 aus. Nur Simon glänzte erneut mit zwei klasse Partien, er ließ dem Gegner wieder mal keine Chance.

Damit 10/10 für Mister 100%. Einfach stark, Simon !



  FC 34 Bierstadt IV SK Geisenheim II 2 - 2
1 Gina Nicolay Luca Daubitz 0 - 1
2 Dominic Thiels Johannes von Ameln 1 - 0
3 Vedant Kumar Konrad Gruber + / -
4 Sonja Heil Alexander Damm 0 - 1
       
         
  SK Geisenheim II FC 34 Bierstadt IV 0 - 4
1 Luca Daubitz Gina Nicolay 0 - 1
2 Johannes von Ameln Dominic Thiels 0 - 1
3 Alexander Damm Vedant Kumar 0 - 1
4 Konrad Gruber Sonja Heil - / +
       
       

Das Saisonergebnis mit 18 : 2 Punkten und 31,5 : 8,5 Brettpunkten konnte natürlich nur durch eine geschlossene Mannschaftsleistung aller Spieler erreicht werden - alle fünf haben eine tolle Saison gespielt !

  • 01 - Abschlußfeier bei Önal
  • 02 - Mika fehlte leider
  • 03 - Jeder Spieler bekam eine Medaille
  • 04 - Die Mannschaft den Pokal !

Simple Image Gallery Extended