Drucken

Franz-Betanski-Open 2015

Unser Schnellschach-Open 2015 ist beendet.
Insgesamt 72 Teilnehmer fanden am Sonntag den Weg zum neuen Spielort, dem Domzentrum in Geisenheim. Es siegte FM Michael Schenderowitsch vor FM Peter Keller und IM Matthias Dann. Auf unserer Webseite zum Turnier können Sie sich ein Bild vom diesjährigen Open machen.

Für einen Beteiligten gab es eine besondere Überraschung:
Das Schnellschach-Open trägt nämlich ab diesem Jahr einen Namen, den Namen unseres Ehrenvorsitzenden Franz Betanski.

 

F B O

 

Der Schachklub Geisenheim stand in diesem Jahr vor einer ganz besonderen Aufgabe und Herzensangelegenheit: Es galt, den 80. Geburtstag unseres Ehrenvorsitzenden, Nestors und Mäzens in einem auch öffentlich und in seinem Beisein zu feiern. Nur wenige Wochen nach dem runden Jubiläum bot sich die geeignete Gelegenheit zu einer solchen Ehrung: Der Motor und das Herzstück unseres Vereins -- und das jetzt schon seit vier Jahrzehnten (!) -- verdiente eine außergewöhnliche Würdigung: Daher trägt unser Schnellschachturnier, das im Jahre 2000 anlässlich der 50-Jahr-Feier des Vereins ins Leben gerufen wurde, von diesem Jahr an den Namen "Franz-Betanski-Open"!

FB

Für Dich -- bescheiden wie stets -- kam's als große, echte Überraschung; für uns jedoch war's seit langem klar: Du hast es Dir verdient, lieber Franz !